*
Top-Home-Neu
.


 

Menu
Direktkontakt
Amiba-Lokschuppen GmbH
Erich Brechbühl
Ankauf / Verkauf

Spielzeugraritäten
Blechspielzeug
Geschichte

Museum-Ausstellung

Direktkontakt:


E-Mail

Tel +41 (0)79 632 17 50

Geschichte Max Kraft 1937 - ca. 1946 (Spur 0)

Max Kraft Spur 0 Hersteller

Max Kraft oberer Reihe in der Mitte

Max Kraft wurde am 07.02.1902 geboren und war zweimal verheiratet, von 1929 – 1937 und von 1945 – 1960. Gestorben ist er am 20.05.1988. Nachkommen gibt es vermutlich keine. Durch seinen achtmaligen Wohnortwechsel in Zürich gibt es vermutlich keine weiteren Unterlagen über seinen Zusatzverdienst: das Herstellen von Blecheisenbahnen in Spur 0.

Beruflich war er bei der heutigen VBZ tätig. Er begann zwischen November 1927 und April 1928 zunächst als Reservist St.St.Z (Städtische Strassenbahn Zürich, heute VBZ). Als Kondukteur war er ab ca. 1937 bis zu seiner Pensionierung am 07.02.1967 tätig. Trotz der tatkräftigen Unterstützung durch das Archiv der VBZ konnten, ausser dem Foto, keine weiteren Informationen über Max Kraft gefunden werden.

Als während der Kriegszeiten kein Import von Spielzeugeisenbahnen mehr möglich war, begann er 1937 bis ca. 1946 mit dem Bau von Blecheisenbahnen. So entstanden in Kleinserien drei verschiedene elektrische Lokomotiven sowie ein zweiachsiger, Personenwagen aus Aluminium:
-         Lokomotive, 2achsig, grün, mit gerader Stirnfront
-         Ae 3/6, grün
-         Ae 4/7, grün
(Bilder von den Lokomotiven im Buch Mikado Schweiz-Edition)
-         Personenwagen, 2achsig, grün, Beschriftung SBB-CFF, 3. Klasse

 Personenwagen Spur 0 von Max Kraft  Aluminium-Gehäuse Max Kraft

 Personenwagen Spur 0

 Aluminium-Gehäuse

Damit ein Geschichtsdokument nicht in einem Keller verschwindet und am Schluss auf dem Abfall landet, hat sich Amiba-Lokschuppen 2002 entschlossen, die Halbfabrikate und vorhanden Werkzeuge zu übernehmen. Die Originalwerkzeuge und viele Einzelteile können im Museum-Teil in Wetzikon besichtigen werden.

 Max Kraft Personenwagen Einzelteile  Max Kraft Werkzeuge für Personenwagen Spur 0

Tableaux

 Werkzeug Drehgestell

Max Kraft Werkzeuge für Personenwagen Spur 0

Werkzeug Treppe

MONOS Spur 0

Die Max Kraft Wagen Aluminiumgehäuse wurden bereits damals als Halbfabrikate auch nach Deutschland verkauft. Die Wagen wurden in verschiedenen Farben lackiert und mit „Deutsche Reichsbahn 3. Klasse“ beschriftet. Die Bodenplatten der Wagen war jedoch nicht aus Aluminium sondern aus Guss. Gemäss unseren Nachforschungen wurden jedoch nur einige wenige Handmuster gefertigt, die am Boden einen roten Stempel Monos Handmuster-Manufaktur sowie teilweise zusätzlich mit Monos geprägt sind. Auch ein solches Muster kann im Museum besichtigt werden.

Gemäss mündlicher Ueberlieferung sollen die Spur 0 Monos-Handmuster in Schwäbisch-Gmünd hergestellt worden sein. Die verschiedenen Typen der Blecheisenbahn wurden seinerzeit Märklin als Handmuster vorgestellt, wurden jedoch nicht ins Märklin-Sortiment aufgenommen.
Unsere Nachforschungen in Schwäbisch-Gmünd und im Archiv des Märklin-Museum haben keine Ergebnisse gebracht.

Wer hat Informationen über die Herstellung von Monos oder hat weiteres Rollmaterial ?
Bekannt sind in Spur 0:
-         Personenwagen 2A, Deutsche Reichsbahn, in Farbe rot oder blau
-         Dampflokomotive mit Tender, elektrisch
-         Personenwagen 4A, Deutsche Reichsbahn
-         Kesselwagen 4A, Dapolin
-         Kesselwagen 2A, Mobil
 
-         Militärzug mit Tarnanstrich:
-         Flachwagen 4A mit Tanklastwagen,
-         Flachwagen 4A mit LKW und Kanone,
-         Panzerwagen 4A

 Marke Monos DR 3 Kl. Spur 0  Marke Monos DR 3 Kl. Spur 0

Monos DR 3 Kl.

 Monos Stempel

 Marke Monos Uhrwerk Dampflokomotive Spur 0  Marke Monos Uhrwerk Dampflokomotive Spur 0

Monos elektr. Dampflok

 Monos zwischen Stirnlampen eingeprägt

 Marke Monos Uhrwerk Dampflokomotive Spur 0  Marke Monos Uhrwerk Dampflokomotive Spur 0

Monos elektr. Dampflok

 Monos gestempelt

 Marke Monos Personenwagen 4A DR 3.Kl.  Marke Monos Personenwagen 4A DR 3.Kl.

Monos Personenwagen 4A DR 3.Kl.

Monos Personenwagen 4A DR 3.Kl.

 Marke Monos Personenwagen 4A DR 3.Kl.  Marke Monos Kesselwagen 4A

Monos gestempelt und geprägt

Monos Kesselwagen 4A

Marke Monos Kesselwagen 2A

Monos Kesselwagen 2A

Quellnachweis:

VBZ Archiv

Amiba-Lokschuppen Museum-Archiv

Schweizerische Spielzeugeisenbahnen Fachpresse Goldach 1984

mikado Schweiz-Edition

Mikado Schweiz Edition Sammlerbuch

Mikado Schweiz Preis Katalog 2009

 Alleinvertrieb in der Schweiz: Amiba-Lokschuppen Wetzikon

 Beziehen Sie das Buch über unseren Shop

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Fusszeile
Adresse Sitemap Öffnungszeiten Kontakt
Spielzeug-Raritäten und Modelleisenbahn Schweiz, Buco Bucherer, Saba-Figuren, Hag, Resal, Erno, Wesa, Keiser, Hermann
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail